Schach-Beiträge Übersicht: Schachturniere

Es werden immer mehr Voranmeldungen, inzwischen sind 43 Titelträger veröffentlicht, darunter 12 GM und 2 WGM.  Turnierseite

18. Int. Neckar Schach-Open 2014 vom 17.04.-21.04.2014 in Deizisau (Region Stuttgart).

Deutschlands Nr. 1 Großmeister Arkadij Naiditsch (ELO 2718) kommt wieder nach Deizisau!

Die Ausschreibung für das 18. Int. Neckar-Open 2014 in Deizisau (Region Stuttgart) steht fest!
PDF-Ausschreibung

 

11. Kaiser-Open Bad Ems vom 07.03. – 15.03.2014
9 Runden, Schweizer System, Bedenkzeit 2 h/40 + 30 Min, ELO – und DWZ – Auswertung.
Permanente Einschreibung am Fr 07.03.2014 ab 13 Uhr.

Ausschreibung

Das  Schach-Open wurde vom 30. Mai bis Sonntag 02. Juni 2013 im Schachzentrum (Kulturhaus Spinnmühle) vom Schachclub Schweinfurt 2000 e.V. durchgeführt.  Modus:  7 Runden Schweizer System, DWZ- und ELO-Auswertung, 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.

An den Turnier nahmen über 70 Schachspieler (laut Veranstalter eine Rekordbeteiligung)  teil. Die zwei Stadtmeister-Pokale und zahlreiche Sachpreise wurden von der Stadt zur Verfügung gestellt. Der Sieger des Schach-Opens wurde Michael Ziegler mit 6 Punkten aus 7 Runden.

 

Vom 29. Mai bis 02. Juni 2013 wurde der 16. Rhein-Main-Open in Bad Homburg mit Insgesamt 224 teilnehmenden Schachspielern durchgeführt.
Das Open wurde in zwei Gruppen unterteil, die A-Gruppe war offen für alle Schachspieler und die B-Gruppe wurde für die Schachspieler mit einer DWZ/NWZ/Elo >=2000 vorgesehen.
Die Sieger mit jeweils 6 Punkten der B-Gruppe und somit auch des Schach-Opens wurden:

  1. IM Torbjorn Ringdal Hansen aus Norwegen
  2. IM Anastasia Savina aus Russland
  3. FM Jan-Christian Schröder vom SV Hofheim

Weitere Fotos und Berichte unteXVI. Rhein-Main-Open 2013 

 

An dem 18. Reutlinger Open 17-20 Mai(Pfingsten) das von dem Schachverein Reutlingen e.V. organisiert wurde, haben über 120 Schachspieler teilgenommen. Das Schachturnier war an der Spitze, gut mit starken Schach-Meistern (GMS, IMs, FMs) besetzt.
Mehr auf der Turnierseite

Schach-Großereignis in Europa wird in Legnica (Polen) vom 04. bis 17. Mai 2013 ausgetragen.

Der Gesamtpreisfond beträgt 100.000 EUR und die ersten 23 Schachspieler qualifizieren sich für den nächsten “World Cup”. Das Schachturnier wird nach Schweizer-System ausgetragen,  in 11 Runden 90 Minuten für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie zzgl. 30 Sekunden pro Zug.

FIDE Schach-Amateurweltmeisterschaft 2013 WM (World Amateur Chess Championship 2013) wurde vom 21 bis 30. April 2013 in Iasi (Rumänien) ausgerichtet. Teilnahmeberechtig an diesen Tititelkämpfen waren alle Spieler und Spielerinnen, deren Elo-Zahl unter 2000 lag.

Der Gewinner wurde Lehel Vrencian ( 1966 ELO) aus Rumänien und erhält somit das Preisgeld in Höhe von 1500 EUR und den FIDE-Titel: FM.

Bei den weiblichen Teilnehmern wurde die Gewinnerin Yanjinlkham Bayarsaikhan (1786 ELO) aus Mongolei und erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 EUR und den FIDE-Titel: WFM

Weiter Bilder und Impressionen von der Amateurweltmeisterschaft 2013 in Rumänien.

Mehr Lesen →